Virtueller Dialog: KRITIS Security

Dienstag, 26.01.2020

Die Europäische NIS-Richtlinie und das Deutsche IT-Sicherheitsgesetz stellen neue Anforderungen an Betreiber von „kritischer Infrastruktur“. Mit dem in Entstehung befindlichen IT-Sicherheitsgesetz 2.0 geraten Unternehmen „im besonderen öffentlichen Interesse“ zusätzlich in den Fokus des Gesetzes.
Was bedeutet dies für die Betreiber-Unternehmen?
Was bedeutet das neue Gesetz für Hersteller?
Welche Rolle spielt das BSI in diesem Zusammenhang?
Welche Erfahrungen haben Unternehmen, die bereits von Beginn an unter KRITIS fallen?
Welche Sanktionen drohen?

Weitere Details folgen in Kürze.


5 Gründe für Ihre Teilnahme

  • Topaktuelles Thema
  • Praxisrelevante Informationen
  • Lebendiger Dialog und spannende Diskussionen
  • Direkt von ihrem Arbeitsplatz aus
  • Kompakt und auf den Punkt

 

Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben die Wahl: Buchen Sie die einzelne Veranstaltung oder werden Sie Teil der Community und nutzen Sie mit dem All Year Access alle Vorteile:
Zugang zu allen Events und Aufzeichnungen sowie den Ressourcen der Online Plattform das ganze Jahr über.

All Year Access

 

Der Ticket-Shop wird Ihnen nicht automatisch angezeigt? Hier kommen Sie zur Registrierung.