Timo Raabe

DB Systel GmbH

Seit seinem Informatikstudium mit Vertiefung IT-Sicherheit an der Universität Mannheim „jagt“ Timo Raabe nach Cyberkriminellen. Anfangs als IT-Forensiker bei der Polizei, später als IT Incident Responder bei der BASF im dortigen CERT/CSIRT. Dort war er auch operative Verbindungsperson der Securitywelten von IT und OT. Seit Mai 2016 ist er bei der Deutschen Bahn für die  IT Infrastruktur zuständig und unterstützt den Aufbau der Cyber Resilience Organisation des Konzerns.

„How to achieve cyber resilience in a critical infrastructure“

Bei diesem Dialogvortrag diskutieren der CISO der DB Netze Fahrweg und eine Experte des DB Systel CSIRT über Trends in der Cybersicherheit und mögliche Maßnahmen zu Härtung der Systemumgebung zum Zweck der Cyber Resilience in großen Unternehmensnetzen. Die Diskussion behandelt Angriffsvektoren in IT und OT sowie die Herausforderungen für Unternehmen, die kritische Infrastrukturen betreiben im Spannungsfeld der Digitalisierung.