Wolfgang Kiener

TÜV Rheinland i-sec GmbH
Business Development Manager

 

 

Wolfgang Kiener (Global Head, Advanced Threat Center of Excellence) ist weltweit für die strategische Dienstleistungsentwicklung im Bereich Threat Management verantwortlich. Mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in internationalen Großkonzernen wie Siemens, T-Systems, Verizon und CSC verfügt er über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung innovativer Cybersecurity-Dienstleistungen unter Berücksichtigung technologischer und kommerzieller Gesichtspunkte.

„Erkennen und Reagieren auf Cyber-Bedrohungen in IT- und OT-Umgebungen“

Im Rahmen der digitalen Transformation werden digitale und vernetzte Systeme zunehmend auf allen Ebenen der Automatisierungspyramide eingesetzt. Dies bietet Angreifern neue Möglichkeiten Unternehmen zu attackieren. Neben den negativen Auswirkungen auf das Geschäft, können auch Mensch und Umwelt Schaden nehmen. Unsere physikalische und virtuelle Welt wächst zusammen und Angreifer unterscheiden nicht zwischen IT und OT. Schweregrad und Häufigkeit von Angriffen nahmen in den letzten Jahren kontinuierlich zu und werden weiter steigen. Lernen und diskutieren Sie, wie sich Ihr Unternehmen vorbereiten kann um Angriffe OT und IT übergreifend zu detektieren und erfolgreich abzuwehren.