Oliver Jaeckel-Bender

BASF
Senior Automation Manager

Oliver Jaeckel-Bender ist diplomierter Wirtschaftsinformatiker und Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Er ist seit über 17 Jahren im Bereich der IT-Sicherheitsberatung tätig.
Für die BASF SE war er seit 2007 in verschiedenen Rollen und Aufgaben der IT-Security Governance und in globalen Projekten zur Steigerung der IT-Security Reifegrade in der Verantwortung. Sicherheitsarchitekturen zum Schutz geistigen Eigentums und die Sensibilisierung für die Gefahr der Industriespionage waren in dieser Zeit sein Schwerpunkthema.
Davor war er sechs Jahre bei BASF IT-Services und gestaltete in leitender Funktion unter anderem neue Services für Computerforensik, Security Monitoring mit SIEM Tools, Perimetersicherheit und Information Security Management nach ISO27001.
Seit Jahresbeginn 2018 leitet er unterhalb der BASF Connectivity Gruppe die neu gegründete Fachgruppe Automation Security, deren Aufgabe es ist, den Einsatz neuer Technologien, Liefermodelle und Vernetzungen in der Produktion mit bekanntem und akzeptablem Risiko zu ermöglichen

„Schuster bleib bei deinen Leisten?! Was OT und IT voneinander lernen können“